Ein Hoch auf Antiemetika und die positive Lebenseinstellung

2. und 3. Zyklustag erfolgreich geschafft. Ohne spucken, das löst sogar einen Freudenschrei mit Applaus bei den Pinots aus, als sie mich anrufen und auch sonst fühle ich mich gut. Schwester Flip-Flop hat mich auch die anderen Tage „bedient“ – in meiner Fantasie liege ich am Pool und sie schenkt den Pinot Grigio ein. Spätestens jetzt ist klar, woher die Pinots ihre Namen haben, oder?

Read more Ein Hoch auf Antiemetika und die positive Lebenseinstellung